SUP

Stand Up Paddleboarding ist für uns die schönste Alternative zum normalen Surfen und der größte Spass, der seit Jahren im Line Up aufgetaucht ist. In der Lage zu sein mit einem SUP jeden Brake zu erreichen, egal wo er liegt, sei es auf einem außen Riff oder auf irgendeiner Sandbank die Küste runter, mit einem Stand Paddle Board wirst du sie erreichen. Stehend auf einem Board auf Wellen warten, gibt dir eine völlig neue Perspektive. Du siehst die Sets eher, kannst dich früher in Position bringen und wirst mehr Wellen surfen als jemals zuvor. Sei es die kleinste Wellen, die dich nicht mal mit dem Longboard in Fahrt bringt oder große Wellen, weit draußen im Meer, das SUP macht es möglich. Und das sind noch lange nicht alle Möglichkeiten, die das SUP zu bieten hat, du kannst auf Flachwasser cruisen, Seen Landschaften erkunden oder Flüsse herunterfahren, dir die Natur anschauen und du wirst mehr sehen als wenn du auf einem Surfboard liegst oder sitzt. Davon abgesehen, ist Stand Up Paddle Surfen, der beste Workout den es gibt, denn nahezu jeder Muskel an deinem Körper wird beansprucht. Das SUP wird nicht unser normales Surfen ersetzen aber gibt uns die Möglichkeit noch mehr Zeit auf dem Wasser zu verbringen.

WARNING: Stand Up Surfing ist vielen Ländern ein großer Hype geworden und eine Belästigung für Surfer die im Line Up sitzen. Mit deinem Stand Up Paddle Board kannst du andere Surfer in Gefahr bringen, wenn das goße Board nach einem Sturz unkontrolliert in den Wellen umher schlägt. Die Möglichkeit die Sets eher zu sehen, uns besser in Position zu bringen und schneller auf die Welle zu kommen macht uns manchmal sehr habgierig. Verhaltet euch respektvoll gegenüber Surfen die nicht auf einem SUP unterwegs sind und macht euch die Möglichkeit des SUPs zu nutzen. Du kommst mit deinem SUP zu allen entlegen Spots wo keiner ist. Lass auch mal ein paar Wellen durch für Surfer die noch nicht das Stand Up surfen entdeckt haben, suche nach neuen Wellen und meide überfüllte Spots. Da draußen ist genügend Platz für uns alle, wenn wir uns rücksichtsvoll verhalten.



Artikel 1 - 20 von 21